Low carb foodporn

12/12/2015

Hey ihr Süßen<3
Seitdem ich in einer eigene Wohnung gezogen bin, lebe ich leider nicht mehr im "Hotel Mama" und muss mir jeden Tag aufs neue überlegen, was ich koche. Mal ganz ehrlich, irgendwann hat man einfach keine Ideen mehr und vorallem nach einem stressigen Tag auch keine Lust mehr, wenn man hugrig nach Hause kommt, noch etwas Gesundes zu kochen, was lange dauert.
Also hab ich gestern abend in meinen leeren Kühlschrank geschaut und war völlig planlos. Dann dacht ich mir...wieso nicht einfach alle Reste zusammenmischen.
Schließlich kam dann ein mega geiles Omlette dabei raus und man kann einfach alle Reste verwerten.
Bei mir waren es dann 4 Eier, ein Pilz, Paprikareste, und noch ein paar Cocktailtomaten und Zwiebeln natürlich, die mach ich einfach an alles!
Zuerst habe ich die Eier verquirlt und gewürzt mit Salz und Pfeffer, dann alles bei mittlerer Hitze in der Panne EINSEITIG anbraten und einfach alle Zutaten klein geschnitten darauf legen. Das Omlette solange einseitig anbraten bis auf der Oberseite alles durchgebacken ist und fertig!
So schnell habt ihr ein gesundes, low carb- Abendessen gezaubert und es war mega gut. Ich kann es nur empfehlen und wenn ihr es würziger haben wollt macht Knoblauchpulver, Herbamare oder andere Gewürze mit in die verquirlten Eier. Dazu kann ich nur einen leckeren Salat empfehlen.


























You Might Also Like

2 Kommentare

test