Gift Guide - alles für die Mamas

12/02/2016



So ihr Lieben <3,
heute gibt es einen Gift Guide für euch, der etwas Inspiration für die Geschenkauswahl geben soll. Da ich jedes Jahr das gleiche Problem habe, was ich Mama, Papa oder der Freundin schenken soll und das natürlich so preiswert wie möglich, bin ich für euch einmal auf die Suche nach tollen Geschenken speziell für Mamis gegangen.

Für mich ist der goldene Weg zwischen materiellen und persönlichen Geschenken besonders wichtig. Aber A C H T U N G, ein absolutes N O  G O sollte ein liebloser last-minute-Gutschein sein, in welchem ihr beispielsweise eine Einladung, einen Mama-Tochter-Tag oder Sonstiges versprecht. Aus eigener Erfahrung versichere ich euch, dass der Großteil dieser Gutscheine in einer Schublade verstauben wird.
Legt stattdessen einen genauen Tag fest, der auch auf eurem Gutschein steht. Das Geschenk sieht dann auch viel mehr durchdacht, statt nur als Notlösung hingekritzelt, aus. Ein paar Beispiele, die ihr übernehmen könnt, findet ihr unter den Bildern.
Heutzutage ist meiner Meinung nach Zeit das wertvollste Geschenk. Hast du mal überlegt deiner Mama einen Mädelsabend zu schenken? Einfach mal wieder nur ihr zwei!  Meine Mama bekommt dieses Jahr zu einer Mary Kay Creme, einen Tag zu Zweit geschenkt. Zuerst gehen wir in ein Restaurant, mit welchem ich vorher abgeklärt habe, dass sie zwei Kerzen auf den Tisch stellen die ich mitgebracht habe und einen Brief dazu legen, in dem ich ihr einfach mal schreibe, wie wichtig sie mir ist und ihr für alles, was sie für mich macht, danke. (Okay ich gebe zu, das ist sehr schnulzig, aber deine Mum wird sich freuen, wenn sie merkt, dass du dir echt Gedanken gemacht hast). Danach schauen wir uns im Kino einen Film an und schließen den Abend mit einem Sektchen ab.
































 

You Might Also Like

0 Kommentare

test