Calzedonia

Netzstrumpfhosen und Lederrock - Die Kombination machts aus

12/05/2016


Du findest Netzstrumpfhosen gut, weißt aber nicht wie du sie kombinieren sollst, um nicht billig zu wirken?
Der erste Schritt beim Kauf sollte die Auswahl der Größe der Löcher sein. Meiner Meinung nach wirkt die Strumpfhose umso auffälliger (aufreizender), je größer die Löcher sind. Bei meinem Look habe ich mich bewusst für eine kleinere Maschengröße entschieden, da der Effekt in ripped Jeans viel größer ist. Bei zu großen Maschen geht unter Destroyed Jeans schnell die Wirkung verloren, da sie kaum zu sehen sind.



Um die Aufmerksamkeit auf die Strumpfhose zu legen, empfiehlt es sich auch die Hosen umzukrempeln - jedoch nur wenn die Hose nicht schon übersäht ist mit Löchern, durch die das Netz zu sehen ist (mehr ist nicht immer mehr ;-) ).
Du kannst den Netzlook auch unter einem Rock tragen, jedoch solltest du dort vorsichtig mit dem Gesamtlook sein, um nicht billig zu wirken. Trage am Besten einen Oversizepullover oder zumindest ein weiteres Oberteil um den Look aufzulockern. 
Das ist allerdings mein Geschmack, das Outfit recht dezent zu halten, aber es gehört auch viel Selbstbewusstsein dazu, sich mit Rock und Netzstrumpghose etc. in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wer also kritische Blicke vermieden möchte, sollte sich auch eher an der schlichten Methode orientieren.

Lederrock ja oder nein? 
Viele würden vermutlich den Kopf schütteln, wenn man einen kurzen Minirock in Lederoptik tragen möchte. Leder hat schon irgendwie einen schlechten Ruf in dieser Hinsicht, aber auch hier gilt wieder, auflockern! Statt die Overknees und Netzstrumpfhose oder das tief ausgeschnittene Oberteil zu kombinieren, solltest du vielleicht einfach flache Schuhe und einen weiteren Pulli wählen,








































Alles aktuell zu kaufen:

Netzstrumphose: Calzedonia
Jeans: Zara
Pullover: Zara
Stiefeletten: Jumex


You Might Also Like

0 Kommentare

test